Einfach vorbeikommen und reinschnuppern

 

1 Monat Probetraining gratis!

 

 

Welche Trainingssachen brauche ich?

Um beim Karate mitzumachen, braucht man am Anfang nicht viel. Trainingsanzug und T-Shirt reichen. Wenn man dann ein wenig rein geschnuppert hat, kann man sich natürlich einen Karate-Anzug kaufen.

Wie läuft das Training ab?

Nach einer Begrüßung wird zuerst Gymnastik gemacht. Dies ist wichtig um Verletzungen vorzubeugen und beweglicher zu sein.

Als Anfäger werden zu Beginn Schritt für Schritt verschiedene Schlag und Schritttechniken aus dem Kihon (Grundschule) erklärt und geübt. Später kommen Partnerübungen/-„kämpfe“(Kumite) und vorgegebene Bewegungsabläufe (Katas) hinzu. Gegen Ende des Trainings wird noch einmal etwas für die Kräftigung getan und sich danach verabschiedet.